0%

Befragung zu Einstellungen gegenüber reproduktionsmedizinischen Entscheidungen

Herzlich willkommen bei der Befragung zu Einstellungen gegenüber reproduktionsmedizinischen Entscheidungen. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse.

Nach einem Demographischen Fragebogen wird Ihnen morgens und abends jeweils ein moralisches Dilemmata bezüglich reproduktionsmedizinischer Entscheidungen zur Beantwortung vorgelegt. Hierbei beantworten Sie dann verschiedene Fragen zu diesem Szenario. Wenn Sie ein neues Szenario beantworten können, bekommen Sie als Erinnerung eine E-Mail.

Die Befragung enthält auch einen längeren Fragebogen zu Ihrer Persönlichkeit. Den Zeitpunkt der Bearbeitung können Sie selbst wählen. Sie werden hierzu im Laufe der Studie mehrere Male angefragt.

Ingesamt wird sich die Befragung über 15 Tage erstrecken.

Die Beantwortung eines Szenarios wird ca 5-10 Minuten in Anspruch nehmen.

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den betreuenden Psychologen.
Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Kontakt:
Johanna Hartung, M. Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Institut für Psychologie und Pädagogik
Abteilung Differentielle Psychologie und psychologische Diagnostik
Universität Ulm

Mail: johanna.hartung@uni-ulm.de

Einwilligungserklärung zur Teilnahme (gemäß Datenschutz-Grundverordnung)

Mit der beschriebenen Erhebung und Verarbeitung der Daten bin ich einverstanden. Die Aufzeichnung und Auswertung der Daten erfolgt am Institut für Psychologie und Pädagogik, Abteilung Differentielle Psychologie und Psychologische Diagnostik der Uni Ulm rein zu Forschungszwecken anonymisiert. Einzelpersonen sind aufrund der anonymen Umfrage später nicht aus dem Datensatz identifizierbar. Ich bin einverstanden, dass meine anonymisierten Daten zu Forschungszwecken weiter verwendet werden können. Ich bin einverstanden, dass die Daten für Forschungsarbeiten auch von anderen Personen verwendet werden können. Ich hatte genügend Zeit für eine Entscheidung und bin bereit, an der o.g. Studie teilzunehmen. Ich weiß, dass die Teilnahme an der Studie freiwillig ist und ich die Teilnahme jederzeit ohne Angaben von Gründen beenden kann.

Bei Fragen oder Problemen können Sie sich an die Studienleitung wenden (alina.gepraegs@uni-ulm.de).